Zähne und Gesundheit

Warum Ihre Zähne so wichtig für Ihre Gesundheit sind?

Zähne und Gesundhei

Ganz einfach, aber was viele Patienten nicht wissen: Sobald in ihrer Zahnreihe nur ein Zahn fehlt, ist das physiologische Gleichgewicht im Kausystem gestört und die benachbarten/gegenüberliegenden Zähne wachsen in diese Lücke hinein.

Folge: Fehlstellungen, abgekippte Zähne und weitere Lücken 

Es entstehen Schäden, die sich über lange Zeit häufen. Das Kauen kann nicht mehr ohne Probleme bewältigt werden, man hört im Kiefergelenk Knack- und Reibegeräusche. Frühkontakte bei schlecht sitzendem oder fehlendem Zahnersatz verursachen Störungen in der Kiefergelenkbahn hinter dem Ohr und erschweren die Kieferbewegungen. Hinzu kommen bei vielen Patienten besondere Stress Situationen aus dem Alltag, welche in der Nacht mit Knirschen und Pressen der Zähne einhergehen, gefolgt von Verspannungen der gesamten Gesichts- und Kaumuskulatur.

Folge: Schmerzen im Kiefer-, Gesichts- und Nackenbereich, Schlafstörungen, Migräne und abgewetzte Zähne