Biotec Kunststoffe für Allergiker

Biotec Kunststoffe für Allergiker

Seit mehr als 20Jahren werden in der Zahnheilkunde biologisch hoch verträgliche thermoplastische Kunststoffe verarbeitet, welche momenten aber noch eine untergeordnete Rolle in der Anwendung spielen. Durch die zunehmende Zahl der Patienten jedoch, die Kunststoffe auf PMMA Basis und /oder Metalle nicht tolerieren und mit Unverträglichkeiten bis hin zu echten Allergien reagieren, wird diese Werkstoffgruppe zunehmend interessanter. Aber auch der ideale Einsatz im Bereich der Langzeitprovisorien, für zahnfarbene ästhetische Klammern oder komplette Modellgüsse, welche die Patienten deutlich angenehmer im Tragekomfort, als Metallmodellgüsse, empfinden, lässt diese Werkstoffe zunehmend an Attraktivität gewinnen.